Ausstellung „King Salman Science Oasis“

  Aufgabenstellung

Mit der „King Salman Science Oasis“ entsteht auf 3.000 qm Fläche eines der ersten großen Science Center der arabischen Welt. Atmosphärische Rauminszenierungen und über 100 interaktive Exponate laden den Besucher dazu sein, wissenschaftliche Themen auf spielerische Weise selbst zu erforschen. Meine Aufgabe bestand in der inhaltlichen Ausarbeitung und dem Verfassen von Texten für die Themenräume „Earth“, „Technology“ und den Außenbereich „Garden of Balance“.

Interaktive Exponate im Themenraum „Earth“

Themenraum „Technology“

  Umsetzung

In einer Zoom-Story über 5 große Räume hinweg erkunden die Besucher Weltraum und Erde, um bis in den Bereich der Nanotechnologie vorzudringen. Interaktive Exponate, Bilder, Raum- und Objekttexte sind durch die inhaltliche Ausarbeitung aus einer Hand sorgfältig aufeinander abgestimmt und ergeben ein stimmiges Gesamtbild. Dabei werden die naturwissenschaftlichen Erkenntnisse jeweils in Bezug zur Geschichte, Geografie und Kultur des Arabischen Raums gesetzt. Der „Garden of Balance“ rundet die Themenwelt ab: Er gestaltet sich als Kletterspielplatz für Kinder, für den ich Rätselfragen in Form von interaktiven Klappen entwickelte.

Textproben

  Auftraggeber

Triad, Berlin 2011/15
© Bilder: Triad

Weitere Projekte


Seit wann gewinnt der Mensch Energie – und wie macht er das? Wo stehen wir mit dem Energieverbrauch heute? Und wie sieht die Energieversorgung der Zukunft aus? Das „Clean Energy Exhibition Center“ gibt Antworten darauf. >>

Feinkonzept, Text



Welche Rolle spielt Gas für die Zukunft der Energieversorgung? Wie gelang der Bau der NordStream-Pipeline mitten durch die Ostsee? Und wo und in welchen Produkten begegnet uns Erdgas im Alltag? Um diese und andere Fragen kreist die Gazprom Erlebniswelt in Rust. >>

Feinkonzept, Text



Die Pinakothek der Moderne München enthält die größte Designsammlung der Welt. Dies bietet einzigartige Chancen für einen Multimedia-Guide, der so nicht nur die Dauerausstellung beleuchten, sondern auch einen Überblick zur Geschichte des Designs an sich geben kann. >>

Konzept, Text, Realisation